Chp logo

Kirche und Frieden

Francais Magyar English Espagnol Albanian Romana Serbian Cesky Slovensky Croatian Ukran Pycckyu, Russian Romani Polska Italiano

CHURCH & PEACE ist ein Zusammenschluß von Kommunitäten, Kirchen, Organisationen und Gruppen, die der Überzeugung sind:

  • daß die im Evangelium bezeugte Gewaltfreiheit zu den Wesens- merkmalen der Gemeinde Jesu Christi gehört und
  • daß daher die Versöhnungsbotschaft des Evangeliums zum Dienst gewaltfreien Friedenstiftens führt.

    Deshalb verpflichten sich die Mitglieder von Church & Peace in ihrem Leben und Dienst zu einem gewaltfreien Friedenszeugnis und laden die Kirchen ein, Friedenskirche zu werden.

    CHURCH & PEACE wurde 1949 von den Historischen Friedenskirchen (Quäker, Mennoniten und die Church of the Brethren) und dem Internationalen Versöhnungsbund gegründet.

    INTERKONFESSIONELL * INTERNATIONAL


  • CHURCH & PEACE

    ist durch seine Mitglieder und Kontakte in vielen Ländern Europas aktiv.

    • Gewaltfreie Konfliktlösung und Versöhnungsarbeit in Krisenregionen
    • Ausbildung in Mediation
    • Beratung von Kriegsdienstverweigerern
    • Gebet für den Frieden
    • Kommunitäres Leben und Gütergemeinschaft als Basis des Friedenszeugnisses und viele andere Formen des Friedensdienstes

    WAS TUN WIR?

    Die Mitglieder von CHURCH & PEACE treffen sich alljährlich in einer der vier Sprachregionen (deutsche, englische, französische oder ungarisch/slawischsprachige Region) zu ihrer Jahresversammlung.

    Alle zwei Jahre veranstaltet Church & Peace eine internationale Tagung, die dem Erfahrungsaustausch und dem Dialog auch mit anderen Kirchen und Gruppen dient.

    Wir PUBLIZIEREN

    eine Vierteljahreszeitschrift in fünf Sprachen - Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch und Russisch.

    Wir BESUCHEN8/font>

    uns untereinander, ebenso andere Gruppen, Kommunitäten und Gemeinden, um uns im Engagement für Frieden und Versöhnung gegenseitig zu unterstützen und zusammen Gottesdienst zu feiern.

    Wir NEHMEN TEIL,p> an internationalen Initiativen, die dem Ziel dienen, Frieden und Gerechtigkeit auf dem Wege mittels gewaltfreier Veränderung zu fördern.

    • Mitarbeit am Programm zur Überwindung der Gewalt ÖRK (Ökumenischer Rat der Kirchen)
    • Assoziiertes Mitglied - KEK (Konferenz Europäischer Kirchen)
    • Mitarbeit im - JPIC (Konziliarer Prozeß für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung)


    THEOLOGIE
    <+b>

    Bibelarbeit und theologische Reflexion bilden den Ausgangspunkt für die Aktivitäten der Mitglieder von CHURCH & PEACE und für ihren Dialog mit anderen ChristInnen.

    FRIEDENSDIENSTE,
    Einige Mitglieder von Church and Peace bieten Ausbildungsmöglichkeiten für Friedensdienste für Menschen an, die sich längerfristig in der Friedensarbeit engagieren wollen.


    "Wer das Leben lieben und gute Tage sehen will, der ... suche Frieden und jage ihm nach." 1. Petrus 3,10-11

    Wenn Sie uns kennenlernen wollen, weitergehende Informationen wünschen, oder als freiwillige ÜbersetzerInnen arbeiten wollen, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden vier Adressen:

    • Deutschland
      Kirche und Freiden (International Office)
      Ringstrase 14
      D-35641 Schöffengrund
      Germany
      tel: +49 6445 5588
      fax: +49 6445 5070
      e-mail: [email protected]

    • Frankreich
      Église et Paix
      Louis & Bernadette Joly
      5, rue du Mont Verdun
      F-69140 Rillieux la Pape
      Tel & Fax: +33 (0)4 78 88 87 25
      [email protected]

    • Ungarn
      Egyház és Béke
      H-8003 Székesfehérvár
      Pf. 7, Hungary
      e-mail: [email protected]

    • Britain and Ireland
      Church & Peace
      20 The Drive, Hertford, SG14 3DF
      United Kingdom
      Tel: +44 1992 416 442
      Email: [email protected]

    György Bulanyi, katholischer Priester und Gründer der pazifistischen Basisgruppen-Bewegung BOKOR in Ungarn

    TeilnehmerInnen der Ersten Europäischen Friedenskirchlichen Versammlung 1986 in Braunfels.

    Ein von Church & Peace veranstalteter Gottesdienst im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentags 1995 in Hamburg

    Ausbildungsmaßnahmen im Gartenbau für sozial benachteiligte junge Erwachsene in Dublin, getragen von EIRENE.

    BOCS Homepage